LichtKirche

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Bürgermeister: "So oft im Gottesdienst wie lange nicht mehr"

„Bei meinen früheren Besuchen der Landesgartenschauen in Bad Nauheim und Gießen stand ich voller Bewunderung vor der Lichtkirche“, verrät Bürgermeister Martin Hußmann. „Das wechselte später zu einem Neidgefühl: ich wollte auch eine eigene Lichtkirche haben. Mit der Bad Schwalbacher LGS wurde dieser Wunsch nun wahr.

Bürgermeister Martin Hussmann (c) Dekanat

Themenwoche: "Was für die Füße."

Lebensfreude und Gemeinschaft durch Mitmachtänze

Der jüngste Teilnehmer kann noch gar nicht laufen und wird auf der Schulter, leicht wippend mitgenommen. Ein Lied aus Irland „King of the fairies" stimmt den Nachmittag an der LichtKirche ein. „Das macht die Musik ganz alleine", stellt Astrid Hamm lächelnd fest, als Musik aus den Lautsprechern an der Lichtkirche erklingt und etwa 20 Gäste spontan beginnen im Kreis zu tanzen.

Mitmachtänze aus aller Welt (c) ekhn/C. Weise

Bergfest für Gästebegleiterinnen

Ach was? Nur noch 63 Tage???

Mehr als die Hälfte der Zeit an der LichtKirche ist vorbei. Es sind nur noch 8 1/2 Wochen, stellten manche ehrenamtlich Mitarbeitende erschreckt fest. Nach vier Monaten sahen sich alle im Kurpark in Bad Schwalbach wieder und feierten ein harmonisches Bergfest.

Bergfest LichtKirche (C) ekhn / C. Weise

100 Tage LichtKirche

Große Freude und Interesse an LichtKirche

Das Programm der LichtKirche auf der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach verläuft für die Kirchen erfolgreich.“ Das sagten unisono LichtKirchenpfarrerin Mareike Frahn-Langenau für die evangelischen Kirchen und Michael Schöler, Beauftragter des Bistums Limburg für die Landesgartenschau, am Dienstag in einer Bilanz zur Halbzeit der Schau, die noch bis zum 7. Oktober geöffnet ist. Täglich besuchten bis zu 250 Gäste die Andachten.

LichtKirche

Erste Taufen auf der Landesgartenschau

Auf der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach an der LichtKirche sind zum ersten Mal zwei Kinder evangelisch getauft wor-den. Für Samuel Maximilian war der Gottesdienst an der LichtKirche „ein unvergessliches Erlebnis“, so der Vater von Samuel, Florian Schiesser.

Taufe an der LichtKirche Dekanat/C. Weise

Woche der Demeinz

Herzen rosten nicht

„Herzen rosten nicht“ – unter diesem Motto präsentierte sich die Initiative „Demenzfreundliche Kommune Bad Schwalbach“ ein Wochenende lang an der Lichtkirche auf der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach.

Der Chor „All Inklusiv“ beim Eröffnungslied Diakonie Hessen/Stefan Weber

Musikalische Lesung

Kohn und Hummel entführen Besucher der LichtKirche ins Paradies

Der bange Blick geht zum Himmel. Kühl ist es auf der Landesgartenschau geworden und die Wolken türmen sich bedrohlich auf. Kurz vor der Musikalischen Lesung mit Renate Kohn und Cornelius Hummel.

Musikalische Lesung Dekanat/C. Weise

Pfingsten an der LichtKirche

Gospel is coming home – die frohe Botschaft kommt nach Hause

Der Name war Programm: „Gospel is coming home – die frohe Botschaft kommt nach Hause“ lautete der Titel des Gottesdienstes am Pfingstmontag bei der LichtKirche auf der Landesgartenschau. Und die Menschen kamen. Strömten schon frühzeitig herbei. Die 250 Stühle um das mobile Gotteshaus reichten bei weitem nicht. Sitzsäcke, Picknickdecken, Bierzeltbänke und die bunten Sitzwürfel aus der LichtKirche wurden herbeigeschafft, damit alle dem Gospelchor Rejoice! beim Gottesdienst erleben konnten.

Gospelgottesdienst Dekanat/C. Weise

Landesgartenschau

Pilgerweg "Querbeet auf Gottes Spuren"

Da soll Gott drin sein? – Ist doch nur’ne Blume!“ Wie wäre es, wenn Sie die Natur auf einmal mit anderen Augen sehen könnten? Wenn die Blumen plötzlich anfingen zu sprechen? Was würden sie erzählen? Vielleicht erfährt man es auf dem Pilgerweg auf der Landesgartenschau...

LichtKirche ekhn/Weise

LichtKirche am Abend

Beeindruckende Illumination

Schon der erste öffentliche LichtTest zeigt: Sie ist auch abends beeindruckend. Die illuminierte LichtKirche. Hessenschau und Rhein-Main TV berichten von dem Gotteshaus, dem Programm und dem Licht.

Die illuminierte LichtKirche am Abend EKHN/Weise

Landesgartenschau Bad Schwalbach

„Ach was?“: LichtKirche mit 400 Veranstaltungen

Mit einem mobilen Gotteshaus präsentieren sich die Kirchen auf der Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach ab dem 28. April. Rund um die LichtKirche können Gäste über 400 kirchliche Veranstaltungen erleben. Unter anderem stehen Lesungen, Konzerte, Mitmach-Aktionen und ein Pilgerweg „Querbeet auf Gottes Spuren“ auf dem Programm.

Landesgartenschau EKHN
Bürgermeister Martin Hussmann

13.08.2018 cw

Bürgermeister: "So oft im Gottesdienst wie lange nicht mehr"

„Bei meinen früheren Besuchen der Landesgartenschauen in Bad Nauheim und Gießen stand ich voller Bewunderung vor der Lichtkirche“, verrät Bürgermeister Martin Hußmann. „Das wechselte später zu einem Neidgefühl: ich wollte auch eine eigene Lichtkirche haben. Mit der Bad Schwalbacher LGS wurde dieser Wunsch nun wahr.
Mitmachtänze aus aller Welt

09.08.2018 cw

Lebensfreude und Gemeinschaft durch Mitmachtänze

Der jüngste Teilnehmer kann noch gar nicht laufen und wird auf der Schulter, leicht wippend mitgenommen. Ein Lied aus Irland „King of the fairies" stimmt den Nachmittag an der LichtKirche ein. „Das macht die Musik ganz alleine", stellt Astrid Hamm lächelnd fest, als Musik aus den Lautsprechern an der Lichtkirche erklingt und etwa 20 Gäste spontan beginnen im Kreis zu tanzen.
Bergfest LichtKirche

09.08.2018 cw

Ach was? Nur noch 63 Tage???

Mehr als die Hälfte der Zeit an der LichtKirche ist vorbei. Es sind nur noch 8 1/2 Wochen, stellten manche ehrenamtlich Mitarbeitende erschreckt fest. Nach vier Monaten sahen sich alle im Kurpark in Bad Schwalbach wieder und feierten ein harmonisches Bergfest.

06.08.2018 cw

Große Freude und Interesse an LichtKirche

Das Programm der LichtKirche auf der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach verläuft für die Kirchen erfolgreich.“ Das sagten unisono LichtKirchenpfarrerin Mareike Frahn-Langenau für die evangelischen Kirchen und Michael Schöler, Beauftragter des Bistums Limburg für die Landesgartenschau, am Dienstag in einer Bilanz zur Halbzeit der Schau, die noch bis zum 7. Oktober geöffnet ist. Täglich besuchten bis zu 250 Gäste die Andachten.
Taufe an der LichtKirche

25.06.2018 cw

Erste Taufen auf der Landesgartenschau

Auf der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach an der LichtKirche sind zum ersten Mal zwei Kinder evangelisch getauft wor-den. Für Samuel Maximilian war der Gottesdienst an der LichtKirche „ein unvergessliches Erlebnis“, so der Vater von Samuel, Florian Schiesser.
LichtKirche

17.05.2018 cw

Pilgerweg "Querbeet auf Gottes Spuren"

Da soll Gott drin sein? – Ist doch nur’ne Blume!“ Wie wäre es, wenn Sie die Natur auf einmal mit anderen Augen sehen könnten? Wenn die Blumen plötzlich anfingen zu sprechen? Was würden sie erzählen? Vielleicht erfährt man es auf dem Pilgerweg auf der Landesgartenschau...
Der Chor „All Inklusiv“ beim Eröffnungslied

20.06.2018 cw

Herzen rosten nicht

„Herzen rosten nicht“ – unter diesem Motto präsentierte sich die Initiative „Demenzfreundliche Kommune Bad Schwalbach“ ein Wochenende lang an der Lichtkirche auf der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach.
Musikalische Lesung

15.06.2018 cw

Kohn und Hummel entführen Besucher der LichtKirche ins Paradies

Der bange Blick geht zum Himmel. Kühl ist es auf der Landesgartenschau geworden und die Wolken türmen sich bedrohlich auf. Kurz vor der Musikalischen Lesung mit Renate Kohn und Cornelius Hummel.

08.06.2018 cw

Pressesprecher gibt „was auf die Ohren“

„Was auf die Ohren“ gibt es am Sonntag bei der Lichtkirche auf der Landesgartenschau Bad Schwalbach.
Gospelgottesdienst

22.05.2018 cw

Gospel is coming home – die frohe Botschaft kommt nach Hause

Der Name war Programm: „Gospel is coming home – die frohe Botschaft kommt nach Hause“ lautete der Titel des Gottesdienstes am Pfingstmontag bei der LichtKirche auf der Landesgartenschau. Und die Menschen kamen. Strömten schon frühzeitig herbei. Die 250 Stühle um das mobile Gotteshaus reichten bei weitem nicht. Sitzsäcke, Picknickdecken, Bierzeltbänke und die bunten Sitzwürfel aus der LichtKirche wurden herbeigeschafft, damit alle dem Gospelchor Rejoice! beim Gottesdienst erleben konnten.
to top